Autor: Peter Skrobanek

KMU Digital

KMU DIGITAL ist das Förderprogramm der Wirtschaftskammer Österreich und des Bundesministeriums für Wirtschaft zur Förderung der österreichischen Klein- und Mittelbetriebe bei der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben. Kurz zusammengefasst, die wichtigsten Informationen für Sie: KMU Digital umfasst Förderungen von 4.000€ pro Unternehmen

Ihr Digitalisierungsprojekt – Test & Enhance

In diesem Schritt von ACT 4.0 – Test & Enhance – validieren wir die Lösungskonzepte Ihres Digitalisierungsprojekts. Das Ziel dieses Schritts ist es, eine neue Lösung, ein neues Produkt erfolgreich auf dem Markt zu platzieren. Oder, wenn Ihr Digitalisierungsprojekt interne

Getagged mit: , , , , ,

Ihr Digitalisierungsprojekt – Creability

Im ersten Schritt – Analyse – unseres Vorgehensmodells ACT 4.0 haben wir die Stossrichtung für Ihr Digitalisierungsprojekt festgelegt: Wir wollen mit geringem Aufwand und wenig Risiko, rasch Erfolge erzielen! Nun betrachten wir den zweiten Schritt von ACT 4.0 – Creability.

Getagged mit: , , ,

Ihr Digitalisierungsprojekt – Analyse

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die digitale Transformation zu Ihrer Chance machen können und Ihr Digitalisierungsprojekt erfolgreich starten. Wir haben dafür das Programm ACT 4.0 entwickelt. Mit ACT 4.0 bringen Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen auf

Getagged mit: , , , , ,

Digitalisierung und Innovation

Wie kann sich die Digitalisierung auf Ihr Geschäft auswirken? Welche Innovationen kann sie in Ihrem Unternehmen auslösen? Dieser Artikel soll Ihnen zeigen, wie Digitalisierung und Innovation zusammenspielen. Sicher ist, dass die obigen Fragen nicht allgemein gültig beantwortet werden können, sondern

Getagged mit: , , , , ,

Digitalisierung für KMU

Internet of Things, Big Data, Industrie 4.0, Virtual Reality, Augmentation, Block Chain, künstliche Intelligenz… Laufend werden wir mit diesen Schlagwörtern konfrontiert. Diese Begriffe beschreiben verschiedene Aspekte der Digitalisierung und die digitale Transformation findet statt – jetzt, laufend und in fast

Getagged mit: , , , ,

Das Neue und seine Feinde – Hindernisse für neue Ideen

Eine Buchrezension In seinem Buch „Das Neue und seine Feinde“, erschienen im Campus Verlag, beschreibt Gunter Dueck die Hindernisse, auf die neue Ideen treffen. Dueck, ehemaliger CTO bei IBM Deutschland, beschreibt sehr anschaulich, welche Widerstände einem Innovator im Unternehmen entgegenwirken.

Die Grenzen des KVPs

Viele Unternehmen haben das Instrument des KVPs (siehe Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) schon lange in ihren Abläufen etabliert. Die Mitarbeiter liefern im Rahmen des KVPs laufend Vorschläge, welche die bestehenden Abläufe im Unternehmen verbessern.

Ideen und Erfindungen

Die meisten Ideen Ihrer Mitarbeiter führen zu Kosteneinsparungen oder Qualitätsverbesserungen. Diese Verbesserungsvorschläge werden in Ihrem Unternehmen routiniert umgesetzt. Einige Ideen entpuppen sich jedoch als revolutionäre Erfindungen, im patentrechtlichen Sinn. Erfindungen Damit eine Erfindung durch ein Patent geschützt werden kann, muss

Getagged mit: ,

Benchmarking für Ihr Ideenmanagement

Erzielen Sie mit Ihrem Ideenmanagement seit Jahren einen relativ konstanten Nutzen mit den erzielten Kosteneinsparungen? Beteiligen sich auch die meisten Mitarbeiter daran und durchschnittlich jeder Dritte macht einen Verbesserungsvorschlag pro Jahr? Wollen Sie sich damit zufrieden geben? Oder, ist für

Getagged mit: ,
Top